Buugle nominiert beim Viral Video Award

„Buugle“ ist für den Viral Video Award nominiert!

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn viele Leute für meinen Film stimmen würden! Über den Gewinner entscheidet nämlich, wie letztes Jahr, das Publikum im Netz. Für „Buugle“ stimmen kann man ganz einfach auf ViralVideoAward.com/buugle .

Focus Online hat auch schon mit einem Videobeitrag über den ViralVideoAward berichtet. Sie haben sogar „meinen“ Nacktscanner als Titelbild benutzt. Nach der nervigen Werbung und ab Minute 2:00 stellen sie „Buugle“ dann sogar recht ausführlich vor (leider alles interlaced):

„(…) Buugle, was Google kann können wir schon lange, kritisiert EINEN Staat, in dem im Namen der inneren Sicherheit, die Privatssphäre auf der Strecke bleibt.“

Auf Twitter kam schon der Vorschlag ein Preisausschreiben zu machen welcher Staat denn mit „Einen Staat“ gemeint sein könnte.

-Es müsste ein Staat sein, bei dem seit Jahren die Privatssphäre im Namen der inneren Sicherheit auf der Strecke bleibt

-Bei dem die Regierung den „Bundesadler“ und die Farben Schwarz Rot und Gelb trägt

-Und der bei dem die Regierung den Namen „Bundesregierung“ trägt – was logischerweise auch zu dem Titel des Films „Buugle“ geführt haben könnte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: