Webvideopreis für „DuBistTerrorist“

April 26, 2011

Der gute alte „Du bist Terrorist“ konnte auf dem Webvideoaward ordentlich abräumen. Ich habe mit dem Film sowohl den Preis der Jury als auch den Publikumspreis gewinnen können.

Vielen Dank an alle die meinen Film für das Festival vorgeschlagen haben und natürlich auch einen „Riesen-Dank“ an Alle die für ihn in der Online-Abstimmung gestimmt haben.

Es war wirklich eine tolle Veranstaltung und soweit ich das beurteilen kann auch die einzige in Deutschland die dem „Online-Film“ so sehr in den Mittelpunkt stellt. Ein toller Abend. Vielen Dank an die Initiatoren.

Siehe auch: „Du bist Terrorist für Webvideopreis nominiert“

Advertisements

Buugle nominiert beim Viral Video Award

Oktober 20, 2010

„Buugle“ ist für den Viral Video Award nominiert!

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn viele Leute für meinen Film stimmen würden! Über den Gewinner entscheidet nämlich, wie letztes Jahr, das Publikum im Netz. Für „Buugle“ stimmen kann man ganz einfach auf ViralVideoAward.com/buugle .

Focus Online hat auch schon mit einem Videobeitrag über den ViralVideoAward berichtet. Sie haben sogar „meinen“ Nacktscanner als Titelbild benutzt. Nach der nervigen Werbung und ab Minute 2:00 stellen sie „Buugle“ dann sogar recht ausführlich vor (leider alles interlaced):

„(…) Buugle, was Google kann können wir schon lange, kritisiert EINEN Staat, in dem im Namen der inneren Sicherheit, die Privatssphäre auf der Strecke bleibt.“

Auf Twitter kam schon der Vorschlag ein Preisausschreiben zu machen welcher Staat denn mit „Einen Staat“ gemeint sein könnte.

-Es müsste ein Staat sein, bei dem seit Jahren die Privatssphäre im Namen der inneren Sicherheit auf der Strecke bleibt

-Bei dem die Regierung den „Bundesadler“ und die Farben Schwarz Rot und Gelb trägt

-Und der bei dem die Regierung den Namen „Bundesregierung“ trägt – was logischerweise auch zu dem Titel des Films „Buugle“ geführt haben könnte


„Du bist Terrorist“ – Einladung zum Bitfilmfestival

September 28, 2009

Vielen Dank an alle die sich in den letzten Wochen die Mühe gemacht haben für „Du bist Terrorist“ im Bitfilm-Festival zu stimmen!

Mein Film hat es tatsächlich unter die ersten drei geschafft und so wurde Ich nach Tel-Aviv zur Preisverleihung eingeladen.

Also nochmal ein großes „Danke“ an alle die mich und die Aufklärung über das Thema so kräftig unterstützen!

Nachtrag: Auf Spiegel Online gibt es auch einen kleinen Artikel über „Du bist Terrorist“ als Kandidat für das Festival. (mit einem herrlichen Standbild…)